Show More

Theaterpädagogische Angebote

Unsere Inszenierungen

Theater im Klassenzimmer

...Schauspieler dozieren nicht, sie spielen. Oder singen und tanzen, lachen und weinen...

Im gewohntemKlassenraum passiert ungewohntes...es agieren Darsteller, sie wollen etwas erzählen,etwas in Bewegung setzen...

Da muss man mit Augen und Ohren dabei sein, mit Herz und Hirn, mit allen Sinnen.

Denn die da; die Gestalten, die gestalten, die strengen sich an, sind anstrengend.

Da gibt es kein Wegkucken, da gelingt kein Wegducken...

Theater fordert die volle Aufmerksamkeit

 

 

Wolfgang Schneider,Präsident der Internationalen Vereinigung des Theaters für Kinder und Jugendliche zum 2. Festival "Theater im Klassenzimmer" im März 2005 in Dresden.

theaterpädagogisches Material

© 2020 by Dirk Wittke  Am Bruche 98  33613 Bielefeld  fon 0521-5601102    email info@theateraktion.de