Expertise

Ausbildungen:

 

1993                    Diplom Pädadogik Universität Dortmund

1997                    Ensembleleitung Musik mit Kindern und Jugendlichen Akademie Remscheid 1997

2004                    Diplom Theaterpädagoge BUT

                                   erworben u.a. Akademie Remscheid, Albatros Theaterinstitut Bodensee, JKS Unna,

                                   AGS Villigst, Figurentheaterkolleg Bochum...

2006                    Berater für den Kompetenznachweis Kultur BKJ

2018                    Lösungsfokussierter Berater ILK Bielefeld

 

 

Tätigkeiten:

 

Als Fortbilder

 

1997 - 2004            im Leitungsteam der Fortbildung Theaterpädagogik AGS                   

                                 sowie in den Praxisprojekten Traumtanz 20er Jahre und Schlagertheaterrevue

                                 Fortbildungen für Multiplikator*innen in den Bereichen Zirkus und Video.

1999                        Beim HELIOS Theater Hamm Erzieher*innenfortbildung " Märchen inszenieren"

2002 - 2004            Beim Projekt XENOS Ahlen Fortbildungen zu "Interkulturalität"

2008 – 2016           Referent in den Spezialisierungsmodulen Musik und Theater und Video und Theater

                                 sowie in dem zwei wöchigen Praxisprojekt Musiktheater für Kinder in der Modulausbildung Spiel und Gestaltung BAJ

2010 - heute          am Jugendhof Vlotho für Spielleitung, Regie im Kindertheater und im

                                 Zertifikatskurs Kreativpädagogik in den beiden Bereichen Theater und Video,

                                am Jugendhof Vlotho und JKS Unna Trickfimarbeit mit Kindern

2019 - heute        in Weiterbildungen für Betriebsräte

Kinder-und Jugendkulturarbeit:

 

seit 1995                 15 Jahre Mitarbeit in der Spiel- und Theaterwerkstatt Villigst:

  • Kinderfilmstadt Hollywuzz – ein überregionales mobiles Filmprojekt für Kinder

  • Kinderzirkus Sesimbra - ein überregionales mobile Fantasiezirkusprojekt für Kinder

  • SOS in Feuerland – ein überregionales Musiktheaterprojekt für Kinder

  • Buchveröffentlichung mit Text und theaterpädagogischem Material Verlag an der Ruhr

  • Rap für Courage – ein überregionales antirassistisches Rap/Musikvideoprojekt

  • Rap für Courage XXL – überregionales Fortbildungsangebot fürs gemeinsame Lernen von Schüler*innen und Lehrer*innen

  • Rap o`mania – ein überregionales Musiktheaterprojekt für Jugendliche

  • Coole Monkeys – das Musiktheaterprojekt für Jugendliche gegen Mobbing und Gewalt

  • DVD mit Stück und theaterpädagogischem Material veröffentlicht Verlag an der Ruhr

  • Coole Monkeys – das Filmprojekt gegen Mobbing und Gewalt

  • DVD zur Weiterarbeit in Schulklassen veröffentlicht im Verlag an der Ruhr

  • Voll das Leben – das Hellweg Musical mit jugendlichen Schauspieler*innen aus sechs Städten der Hellwegregion

 

 

 

immer wieder        Zahlreiche Videoprojekte mit Schulen und Jugendämtern zu Themen wie Mobbing, Sucht,

                                 Lebensträume, Migration Selbstbehauptung …

                                 u.a. in Detmold, Ahlen, Bielefeld, Dortmund, Euskirchen, Warendorf, Gütersloh, Sendenhorst,

                                 Hamm, Steinhagen...

                                 Theaterinszenierungen mit ev. Kirche Hagen, Jugendamt Gütersloh, Jugendamt Detmold,

                                 KuMu Unna in Bielefeld und mehr...

1999 -2001             Mitinitiator des Präventivprojekts „Gewalt und Sucht“ der Kriminalpolizei Hamm und der JKS Hamm

2010                        Theaterprojekt im deutsch-polnischen Jugendaustausch der Stadt Bielefeld

2012 -2016             Durch die Wand - Vier Jahre theaterpädagogische Arbeit mit Sozialstundenableistern mit der Jugendgerichtshilfe Gütersloh

2017                        Arbeit mit Geflüchteten – ein Jahr in Kooperation mit Jugendamt Gütersloh

2019-heute            Mentoringtätigkeit für Create the Change Bielefeld 2019- heute

 

 

 

 

Eigene Schauspieltätigkeit:

 

1995                        Bobby Watson Ensemble:                                Ein Duft von Blumen – James Saunders

1997 -1999                                                                                          Die kahle Sängerin – Eugene Ionosco

1998 -1999             Duo Einhaus/Wittke:                                         Schussel und Dussel- Ed de Bont

!999                          JuKu/Stadt Lippstadt:                                        Mary Poppins

2000 -2001             Ensemble Kultopia:                                            Einer flog übers Kuckucksnest – Ken Kesey

2002                                                                                                     Wit – Tod sei nicht stolz – Margaret Edson

2003 -2005             Canaillen Bagage:                                              Der Sganarell - Moliere

2006                        Forum für Kreativität und Kommunikation:  Elling - Ingvar Ambjornsen

2008                                                                                                      Ausblick aufs Paradies - Ingvar Ambjornsen

2010                                                                                                      Der Mann der die Welt aß -  Nis-Momme Stockmann

2015 -2016                                                                                           Mutter - Joop Admiral

2017 -2018                                                                                           KasparHäuserMeer – Felicia Zeller

2009                        Theater Terrine:                                                 Wer wäscht den geriT nach „Das Martyrium des Pjotr.o`Hey von Slavomir Mrozek

2005 - 2020             PISAK Theater :                                                 Schattenkrieger – Pisak Theater

2005 - heute                                                                                        Flasche leer – Thilo Reffert

 

Als Pianist

1985 - 1995  verschiedene Rock- und Jazzbands

1997              Schlager Theater Revue

1999              Traumtanz 20er Jahre

2005 -2006  Theaterterrine: 8 Frauen von Robert Thomas

2008             Theaterlabor Bielefeld Liederabend I

2009                                                     Liederabend II

 

Regie

 

 

1998 -2004  Rap o`mania überregionales Rap-Theaterprojekt

1999             Voll das Leben - ein Hellweg Musiktheater

2000 -2002  Coole Monkeys überregionales Musiktheaterprojekt

2006             Der Ruf des Goldes Landjugend Rheinland für die Grüne Woche in Berlin 2006

 

2012            Musiktheater für den Kindergipfel 2012 der EvKW Mit der Projektgruppe des Moduls Musik und Theater BAJ

2014            Musiktheater für den Kindergipfel 2014 der EvKW Mit der Projektgruppe des Moduls Musik und Theater BAJ

2016            Musiktheater für den Kindergipfel 2016 der EvKW Mit der Projektgruppe des Moduls Musik und Theater BAJ

Für das PISAK Theater:

2010            (S)chattenwelten - Pisak Theater

2012            Sie nannten ihn Heini - Dirk Wittke

2017            Gespenstermädchen – Christine Köck

2019            C -wie Ceddy -Dirk Wittke/Felix Chudarski

 

 

 

© 2020 by Dirk Wittke  Am Bruche 98  33613 Bielefeld  fon 0521-5601102    email info@theateraktion.de